Polizei Düren

POL-DN: 030915 -3- Verdächtige Personen

    Düren (ots) - 030915 -3- Verdächtige Personen

Jülich - Sonntagabend, gegen 20.20 Uhr, erhielt die Polizei einen Hinweis, dass sich auf dem Gelände einer Firma in der Elisabethstraße verdächtige Personen aufhalten würden. Der Tatort wurde aufgesucht. Es handelt sich um das Gelände einer Firma, auf dem bei einem Großbrand vor längerer Zeit mehrere Lagerhallen ausbrannten. Vor dem Zaun fanden die Beamten drei abgestellte Fahrräder. Nach einiger Zeit kamen über das Fabrikgelände drei männliche Personen. Sie wurden von Polizeibeamten angehalten. Die Kleidung und die Schuhe der Betroffenen waren mit Asche verschmutzt. Auf Vorhalt gaben sie an, auf dem Gelände nach Metall gesucht zu haben, welches sie später verkaufen wollten. Zur Identitätsfeststellung wurden sie der Hauptwache der PI Jülich zugeführt. Es handelt sich um einen 16-Jährigen, einen 29-Jährigen und einen 35-Jährigen, alle aus Jülich. Nach Überprüfung ihrer Personalien wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: