Polizei Düren

POL-DN: 030909 -3- Geschädigter erkannte sein gestohlenes Fahrrad wieder

    Düren (ots) - 030909 -3- Geschädigter erkannte sein gestohlenes Fahrrad wieder

Düren - Ein 22-Jähriger aus Düren stellte am Montagmorgen, gegen 06.00 Uhr, sein Fahrrad verschlossen auf dem Gelände einer Tankstelle am Friedrich-Ebert-Platz ab. Als er gegen 16.30 Uhr von seiner Arbeitsstelle zurückkehrte und sein Fahrrad nehmen wollte, war dieses gestohlen. Er begabt sich zu Fuß in die Innenstadt. Hier sah er in der Fußgängerzone sein Mountainbike an ein Verkehrszeichen gekettet. Er hatte es an einigen auffälligen Beschädigungen wiedererkannt und rief die Polizei. Zwischenzeitlich erschien auch der angebliche Besitzer, ein 25-Jähriger aus Düren. Dieser gab an, dass sein Lebenspartner ihm das Fahrrad geschenkt habe. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der 42-jährige Lebenspartner, der in Düren eine Gaststätte betreibt, das Rad von einem Gast in Zahlung genommen hatte. Zur Eigentumssicherung wurde das Mountainbike zunächst auf der Polizeiwache asserviert. Die Ermittlungen dauern an./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: