Polizei Düren

POL-DN: 030818 -6- Vier Leichtverletzte

Düren (ots) - 030818 -6- Vier Leichtverletzte Aldenhoven - Vier Leichtverletzte und zwei total beschädigte Fahrzeuge sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Sonntagnachmittag auf der B 56 / L 136. Gegen 16.00 Uhr befuhr eine 22 Jahre alte Frau aus Hürtgenwald mit ihrem Pkw die B 56 von der BAB A 44 in Richtung Aldenhoven / L 136. An der Kreuzung beabsichtigte sie nach links in Richtung Jülich abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 32- Jährigen aus Aldenhoven, der die Marienstraße von der Ortsmitte Aldenhoven in Richtung B 56 befuhr, um die L 136 in gerader Richtung zu überqueren. Bei dem Zusammenstoß wurden die 22-Jährige, der 32-Jährige und seine 30-jährige Frau sowie sein siebenjähriges Kind leicht verletzt. Zwei weitere Kinder, fünf und ein Jahr alt, blieben unverletzt. Die Verletzten wurden mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, von wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurden. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 6.000 Euro./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: