Polizei Düren

POL-DN: 030801 -2- Seniorin wieder Opfer eines Trickdiebstahls

    Düren (ots) - 030801 -2- Seniorin wieder Opfer eines Trickdiebstahls

    Düren - Donnerstagmorgen, gegen 10.30 Uhr befand sich eine 91 Jahre alte Rentnerin auf dem Weg vom Einkauf nach Hause im Karolinger Weg. Sie führte ein Einkaufs-Caddy mit. Als sie unterwegs ein Rad verlor, kam ihr eine junge Frau zur Hilfe. Diese gab an, in die gleiche Richtung zu müssen, und begleitete die 91-Jährige bis zur Wohnung. Hier bat sie darum, sich die Hände waschen zu dürfen, was selbstverständlich erlaubt wurde. Anschließend wurde die Seniorin von der jungen Frau minutenlang mit belanglosen Themen "zugequatscht". Plötzlich verabschiedete sich die Frau. Später stellte die Seniorin fest, dass die Türen zu den Schlafzimmern offen standen. Die Schränke waren durchsucht. Eine Klappe wurde gewaltsam aufgebrochen und zwei Geldkassetten wurden entwendet.

    Die Verdächtige wird wie folgt beschrieben: - etwa 28 - 30 Jahre alt, ca. 160 cm groß, zierlich, schwarze kurze Haare, - bekleidet mit schwarzem Pulli und dunklem Rock, - nach eigenen Angaben Spanierin, sprach akzentfreies Deutsch.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: