Polizei Düren

POL-DN: 030414 -1- Handtaschen gestohlen

    Düren (ots) - 030414 -1- Handtaschen gestohlen

    Düren - Am Samstagmittag wurden zwei älteren Damen die Handtaschen entrissen. Bei der Personenbeschreibung des jeweiligen Täters ist nur bekannt, dass es sich um eine jüngere, männliche Person gehandelt hat.

    Gegen 12.15 Uhr befand sich eine 79-jährige Frau auf dem Gehweg der Nordstraße im Stadtteil Birkesdorf und ging in Richtung Ringstraße. Plötzlich kam ein Radfahrer von hinten angefahren und riss ihr die Handtasche und eine Tragetasche aus der Hand. Die Frau fiel dadurch zu Boden. Der Räuber entkam unerkannt. Gegen 17.00 Uhr wurde die Handtasche auf einer Besuchertoilette des St. Marienhospitals Birkesdorf aufgefunden. Das Bargeld in Höhe von etwa 10 Euro fehlte darin. Einer 99 Jahre alten Frau wurde gegen 14.35 Uhr ebenfalls die Handtasche entrissen. Sie befand sich zu dieser Zeit auf einem Gehweg in der Arnoldsweilerstraße. Es kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, dass es sich in beiden Fällen um den selben Täter handelt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-680 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: