Polizei Düren

POL-DN: 030707 -6- Pkw-Fahrer muss mit hoher Geldbuße rechnen

Düren (ots) - 030707 -6- Pkw-Fahrer muss mit hoher Geldbuße rechnen Heimbach - Am Samstag war ein 33 Jahre alter Mann mit seinem Pkw auf der L 249 deutlich zu schnell unterwegs. Da die Geschwindigkeit seines Autos von der Polizei gemessen wurde, muss er deswegen neben der Geldbuße auch mit vier Punkten in Flensburg und einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen. Der Autofahrer befuhr gegen 14.20 Uhr die L 249 in Höhe der L 15. Dort ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h durch Verkehrszeichen angeordnet. Hier wurde der Mann aus Heimbach mit einer Geschwindigkeit von 154 km/h mit einem Lasermessgerät gemessen. Die Beamten leiteten ein Verfahren ein. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: