Polizei Düren

POL-DN: 030616 -6- Feuer im Wohnzimmer

    Düren (ots) - 030616 -6- Feuer im Wohnzimmer

    Aldenhoven - In der Nacht zum Montag brannte es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Da der Wohnungsinhaber das Feuer schnell entdeckte, konnte größerer Schaden vermieden werden. Insgesamt drei Personen wurden mit dem Verdacht auf Rauchvergiftung mit zwei RTW in Krankenhäuser transportiert.

    Gegen 03.10 Uhr stand der 39-jährige Wohnungsinhaber auf, um seiner einjährigen Tochter eine Flasche zu geben. Dabei nahm er Brandgeruch in seiner Wohnung wahr. Schnell stellte er fest, dass es in seinem Wohnzimmer brannte. Er verließ daraufhin sofort mit seiner Familie die Wohnung. Die Feuerwehren aus Aldenhoven, Niedermerz, Engelsdorf und Jülich waren im Einsatz. Sie löschten den Brand, konnten aber nicht mehr verhindern, dass die Einrichtung des Wohnzimmers durch das Feuer komplett beschädigt wurde. Durch die starke Rauchentwicklung wurde auch der Hausflur in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: