Polizei Düren

POL-DN: 030528 -2- Fahrer mit Betäubungsmittel unterwegs

    Düren (ots) - 030528 -2- Fahrer mit Betäubungsmittel unterwegs

    Kreuzau - Seit dem späten Dienstagabend steht ein 18-jähriger Mann im Verdacht, unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln ein Fahrzeug geführt zu haben und im Besitz von Rauschgift gewesen zu sein.

    Der Pkw-Fahrer aus Kreuzau wurde gegen 23.45 Uhr auf der Dürener Straße mit seinem Auto angehalten. Bei der Kontrolle des Mannes stellten die Polizeibeamten deutliche Anzeichen für den Konsum von Rauschgift fest. Bei der Nachschau im Fahrzeug wurden ein kleines Stück Haschisch und in einem Rucksack zehn "Bubbles" mit weißem Pulver aufgefunden und sichergestellt. Außerdem wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der 18-Jährige, der bereits wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vorbestraft ist, muss nun befürchten, dass ihm die durch das Gericht eingeräumte Bewährungsmöglichkeit widerrufen wird.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: