Polizei Düren

POL-DN: 030523 -5- Achtjähriges Mädchen angefahren

Düren (ots) - 030523 -5- Achtjähriges Mädchen angefahren Düren - Donnerstagnachmittag, gegen 14.10 Uhr, gingen Vater und Tochter, beide aus Nörvenich, zu Fuß vom Parkhaus Kuhgasse in Richtung Fußgängerzone, Josef-Schregel-Straße. Beide hatten es eilig. An der Busspur Max-Oppenheim-Platz mussten sie warten, da von links ein Bus sich näherte. Nachdem der Bus vorbei war, riss sich das achtjährige Mädchen von der Hand des Vaters los und rannte über die Fahrbahn. Hier wurde es von einem Taxi, welches von rechts aus Richtung Schenkelstraße kam, erfasst. Der 54-jährige Taxifahrer aus Merzenich vollzog eine Notbremsung. Trotzdem wurde das Kind über die Motorhaube geschleudert und prallte auf die Fahrbahn. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle durch den Notarzt wurde die Achtjährige mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren. Sie musste stationär verbleiben. Der Sachschaden blieb gering./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: