Polizei Düren

POL-DN: 030522 -3- Bargeld und Sparschwein gestohlen

Düren (ots) - 030522 -3- Bargeld und Sparschwein gestohlen Jülich - Unbekannte Täter versuchten am Mittwochnachmittag, zwischen 15.15 Uhr und 16.00 Uhr, zunächst die Eingangstür eines Einfamilienhauses in der Ravensberger Straße aufzuhebeln. Da dies nicht gelang, gingen sie die rückwärtige Kellertür an. Auch diese hielt den Einbruchsversuchen stand. Anschließend kletterten sie über das Garagendach an ein Badezimmerfenster, welches sie schließlich aufhebelten und einstiegen. Sie durchsuchten fast alle Räume und Behältnisse, wobei sie jedoch nur geringe Unordnung verursachten. Entwendet wurde Bargeld aus einem Portemonnaie und ein Sparschwein. Offensichtlich wurden die Täter jedoch gestört, da offen liegende Wertgegenstände und ein Teil Bargeld zurückgelassen wurden. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: