Polizei Düren

POL-DN: 030515 -6- Radfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 030515 -6- Radfahrer schwer verletzt

    Jülich - Ein 83-jähriger Rentner aus Jülich befuhr am Mittwochmittag, gegen 12.30 Uhr, mit seinem Fahrrad den Schlossplatz von der Innenstadt in Richtung Kurfürstenstraße. An der Einmündung Römerstraße/Kürfürstenstraße beabsichtigte er diese zu überqueren, um auf dem rechten Radweg der Kürfürstenstraße in Richtung Krankenhaus weiter zu fahren. Zeitgleich befuhr ein 40 Jahre alter Mann aus Jülich mit seinem Pkw die Kurfürstenstraße vom Nordviertel in Richtung Kölnstraße. Im Einmündungsbereich Kürfürstenstraße/Römerstraße kam es zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Radfahrer. Der 83-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich. Er wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht.

Die Kürfürstenstraße ist durch Verkehrszeichen "Stop! Vorfahrt gewähren!" der Römerstraße untergeordnet./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: