Polizei Düren

POL-DN: 030502 -4- Fahren unter Einfluss berauschender Mittel

    Düren (ots) - 030502 -4- Fahren unter Einfluss berauschender Mittel

    Jülich - In der Nacht zu Donnerstag, gegen 01.55 Uhr, bemerkte eine Streifenbesatzung einen Verkehrsteilnehmer, der mit aufheulendem Motor, quietschenden und durchdrehenden Reifen und überhöhter Geschwindigkeit über die Große Rurstraße in Richtung Aachener Landstraße fuhr und auf das Gelände eines Schnellimbiss einbog. Kurz darauf startete er von dort wieder mit durchdrehenden Reifen über den Gehweg und ohne eingeschaltetem Fahrlicht in Richtung Schützenstraße. Auf dem Walramplatz drehte er mehrere Runden unterbrochen von unmotivierten Blockierbremsungen. Schließlich vollzog er einen Handbremsenturn. Bei der Überprüfung des 18- jährigen Fahrers aus Ameln stellten die Beamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK- Wert von 0,41 mg/l. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Da bei ihm auch deutliche Anzeichen für BTM- Konsum festgestellt wurden, wurde ihm eine zweite Blutprobe entnommen. Auf Vorhalt gab er zu, am Abend Marihuana geraucht zu haben. Der Führerschein wurde sichergestellt. Um eine mögliche Heimfahrt mit dem Pkw zu verhindern, wurden auch die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Linnich - Donnertagnacht, gegen 23.25 Uhr, wurde ein 23 Jahre alter Mann aus Grevenbroich auf der Uhlandstraße mit seinem Pkw angehalten und überprüft. Hierbei wurden bei ihm Anzeichen für BTM-Konsum festgestellt. Auf Befragung gab er den Genuss von "Speed" zu. Auf der Polizeiwache in Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde bis zum Abbau des Drogeneinflusses untersagt./me


ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: