Polizei Düren

POL-DN: 030325 -7- Verbotene Waffen sichergestellt

    Düren (ots) - 030325 -7- Verbotene Waffen sichergestellt

Düren - Bei der Überprüfung eines 21-jährigen Mannes aus Düren und seines Fahrzeuges am Montagabend, gegen 21.15 Uhr, in der Dürener Innenstadt fanden die Beamten im Handschuhkasten eine Schreckschusspistole. Diese war zwar mit einem "PTB-Zeichen", d.h. waffenscheinfrei, versehen, jedoch war der vom Hersteller geschlossene Lauf durchbohrt worden. Somit konnten verbotswidrig Projektile verschossen werden. In der Waffe befand sich ein geladenes Magazin. In einem Ablagefach unterhalb des Lenkrades, vom Fahrer gut erreichbar, entdeckten die Beamten einen "Faustdolch". Hierbei handelt es sich um einen ergonomisch geformten Griff mit einer im rechten Winkel abstehenden 15 cm langen einschneidigen Klinge. Diese wird zwischen Zeige- und Mittelfinger geführt. Beide Waffen wurden sichergestellt. Strafanzeige wurde gefertigt/me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: