Polizei Düren

POL-DN: 030313 -7- Überfall auf Volksbank

    Düren (ots) - 030313 -7- Überfall auf Volksbank

    Düren - Am Donnerstag überfiel ein 39 Jahre alter Einzeltäter eine Bank in der Innenstadt und erbeutete einen geringen Bargeldbetrag.

    Der unmaskierte Mann aus Würselen betrat gegen 15.10 Uhr ein Geldinstitut in der Schützenstraße und bedrohte dort eine Bedienstete mit einer Faustfeuerwaffe. Er forderte die Aushändigung von Bargeld. Nachdem die Bankangestellte Bargeld in eine vom Täter mitgebrachte Tasche gesteckt hatte, flüchtete er zunächst zu Fuß zu einem Parkplatz in der Kölnstraße. Dort bestieg er einen Pkw VW Passat mit Aachener Kennzeichen und setzte seine Flucht fort.

    Durch das umsichtige und besonnene Vorgehen der Bankangestellten bekam die Polizei wichtige Fahndungsansätze. Im Rahmen der sofort gezielt eingeleiteten Fahndung nach dem Räuber, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, konnte das Fluchtfahrzeug gegen 15.40 Uhr auf der BAB A 4 in der Nähe von Aachen gestellt und der Fahrer vorläufig festgenommen werden. Bei ihm wurden die benutzte Tatwaffe und die Beute sichergestellt.

    Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: