Polizei Düren

POL-DN: 030218 -6- Durch tief stehende Sonne geblendet

    Düren (ots) - 030218 -6- Durch tief stehende Sonne geblendet

Düren - Ein 34-Jähriger aus Düren befuhr am Montagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, mit seinem Pkw die Bismarckstraße von der Schoellerstraße in Richtung Schenkelstraße. In Höhe der dortigen Senioren-Residenz musste er verkehrsbedingt anhalten. Hierbei fuhr ein nachfolgender 38-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw auf. Er gab an, er sei durch die tief stehende Sonne geblendet worden. Durch den Anstoß verletzte sich der 34-Jährige leicht. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, blieben jedoch fahrbereit. Die Schadenshöhe wird auf 2.000 Euro geschätzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: