Polizei Düren

POL-DN: 030103 -3- Pkw-Fahrerin von tief stehender Sonne geblendet

    Düren (ots) - 030103 -3- Pkw-Fahrerin von tief stehender Sonne geblendet

    Linnich - Als eine Pkw-Fahrerin am Donnerstagnachmittag durch die tief stehende Sonne geblendet wurde, geriet sie mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Pkw einer 37-jährigen Frau. Diese wurde dadurch leicht verletzt.

    Die 50 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Linnich befuhr gegen 14.30 Uhr mit ihrem Auto die Straße "Im Gansbruch" von Glimbach in Richtung Linnich. In Höhe einer 90 Grad-Kurve wurde sie nach eigenen Angaben durch die tief stehende Sonne geblendet und fuhr dadurch auf die Gegenfahrbahn. Dort kam ihr die 37-Jährige aus Geilenkirchen mit ihrem Pkw entgegen. Es kam zum Zusammenstoss beider Fahrzeuge. Der Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: