Polizei Düren

POL-DN: 021125 -4- Automarder festgenommen

Düren (ots) - 021125 -4- Automarder festgenommen Inden - In der Nacht zum Sonntag wurden in Inden zwei junge Männer dabei beobachtet, wie sie mehrere geparkte Fahrzeuge aufbrachen. Sie konnten durch die Polizei vorläufig festgenommen werden, mussten jedoch nach den Vernehmungen wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Gegen 01.20 Uhr bemerkten Anwohner in Altdorf zwei Personen, die sich an Fahrzeugen zu schaffen machten. Sie teilten ihre Beobachtungen der Polizei mit. Als die Täter sich beobachtet fühlten, entfernten sie sich. Ein Zeuge nahm die Verfolgung auf, verlor die beiden Täter jedoch aus den Augen. Im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung konnten zwei Verdächtige, auf die die Täterbeschreibungen zutrafen, gestellt und vorläufig festgenommen werden. Am Festnahmeort wurden auch Tatwerkzeuge wie Handschuhe, Zange und Schraubendreher gefunden und sichergestellt. Die Beschuldigten, ein 15-Jähriger aus Düsseldorf und 20-Jähriger aus Inden, beide einschlägig in Erscheinung getreten, hatten diese vor der Festnahme weggeworfen. An drei Fahrzeugen wurden Aufbruchspuren festgestellt. Die Festgenommenen waren in ihren Vernehmungen geständig. Da keine Haftgründe erhärtet werden konnten, mussten sie anschließend entlassen werden./me ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: