Polizei Düren

POL-DN: 021118 -7- Auf regennasser Fahrbahn von der Straße geschleudert

    Düren (ots) - 021118 -7- Auf regennasser Fahrbahn von der Straße geschleudert

Niederzier - Sonntagabend, gegen 22.45 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die K 2 von Arnoldsweiler nach Ellen. Hierbei geriet sein Fahrzeug auf der regennassen Fahrbahn infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Der Fahrer geriet nach links von der Fahrbahn und blieb im angrenzenden Feld stehen. Hinter ihm fuhr eine 18-Jährige aus Niederzier mit ihrem Pkw. Um einen Zusammenstoß mit dem schleudernden Pkw zu vermeiden, bremste sie ihr Fahrzeug abrupt ab. Hierdurch brach ihr Pkw aus und sie schleuderte in einen Grundstückszaun. Während der 21-Jährige unverletzt und sein Fahrzeug unbeschädigt blieben, zogen sich die 18-Jährige und ihre 21-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen zu. Die beiden Frauen wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen. Die Schäden an ihrem Pkw  und an der Grundstückseinzäunung betragen ca. 3.500 Euro./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: