Polizei Düren

POL-DN: 021031 -6- Kind überquerte unachtsam die Straße und wurde angefahren

    Düren (ots) - 021031 -6- Kind überquerte unachtsam die Straße und wurde angefahren

  Düren - Am Mittwochmittag wurde ein sechsjähriger Junge in Arnoldsweiler beim Überqueren der Straße von einem Auto angefahren und leicht verletzt.

  Das Kind ging gegen 12.50 Uhr über den Gehweg an der Arnoldusstraße. Weil es offenbar auf der anderen Straßenseite einen Freund gesehen hatte, lief es plötzlich, ohne sich umzuschauen, über die Fahrbahn. Ein 62-jähriger Mann aus Merzenich, der zu diesem Zeitpunkt mit seinem Pkw die Arnoldusstraße in Fahrtrichtung Birkesdorf befuhr, konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste den Sechsjährigen.

  Der Junge wurde mit dem RTW zum Krankenhaus gebracht. Dort erfolgte eine ambulante Behandlung.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: