Polizei Düren

POL-DN: 021029 -1- Dreiste Ladendiebe in Tankstelle

    Düren (ots) - 021029 -1- Dreiste Ladendiebe in Tankstelle

  Düren - Am Montagabend entwendeten zwei unbekannte Männer aus dem Verkaufsshop einer Tankstelle an der Euskirchener Straße mehrere Flaschen Alkohol und flüchteten.

  Die beiden Diebe betraten mit zwei weiteren Männern gegen 22.25 Uhr das Tankstellengebäude. Während zwei der Personen sich an die Zeitungsauslagen begaben, steckte sich einer der Diebe eine Flasche Wodka in die Jackentasche. Der zweite Dieb nahm mehrere Flaschen Bier an sich. Nachdem die Männer das Gebäude ohne Bezahlen der Ware verlassen hatten, wurden sie von einer Zeugin verfolgt, die beobachtete, dass die Personen im Konrad-Adenauer-Park verschwanden. Bei einer durch die alarmierte Polizei durchgeführten Fahndung konnten die Personen nicht mehr aufgefunden werden.

  Die Beschreibung der Täter lautet:

Täter 1: 20 bis 25 Jahre alt, ca. 190 cm groß, kurzgeschorenes, dunkelbraunes Haar, bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke

Täter 2: 20 bis 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kurzes, glattes, dunkles Haar, bekleidet mit schwarzer Stoffjacke  

  Beide sollen ein osteuropäisches Aussehen gehabt haben.

  Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-680 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: