Polizei Düren

POL-DN: 020926 -4- Rollerfahrer entfernte sich von der Unfallstelle

    Düren (ots) - 020926 -4- Rollerfahrer entfernte sich von der Unfallstelle

  Düren - Eine 62-jährige Frau aus Kreuzau beabsichtigte am Mittwoch, gegen 14.10 Uhr, ihren Pkw auf der Roonstraße in einer Parklücke abzustellen. Als sie das Fahrzeug rangierte und sich noch mit einem Teil des Autos auf der Fahrbahn befand, befuhr ein Rollerfahrer ebenfalls die Roonstraße und stieß mit seinem Fahrzeug gegen den Pkw. Er blieb scheinbar unverletzt und setzte nach kurzer Zeit an der Unfallstelle seine Fahrt fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

  Der Mann soll ca. 60 bis 70 Jahre alt und ca. 170 cm groß gewesen sein. Er hatte eine sportliche Figur und graues, längeres Haar. Seine Bekleidung bestand aus einer grauen Jacke, einer hellen Hose, weißen Socken und hellen Turnschuhe.

  Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: