Polizei Düren

POL-DN: 020917 -2- Kradfahrer wurde schwer verletzt

    Düren (ots) - 020917 -2- Kradfahrer wurde schwer verletzt

  Düren - Montagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, befuhr ein 51-Jähriger aus Düren mit seinem Kleinkraftrad die Brandströmstraße aus Richtung Heerweg kommend in Richtung Einmündung zur Eisenbahnstraße. Beim Abbiegen nach links auf die Eisenbahnstraße kollidierte er mit dem Pkw einer 30-Jährigen aus Sakiai (Litauen), die die Eisenbahnstraße von der Schoellerstraße in Richtung Ludwig-Erhardt- Platz befuhr. Dabei erlitt der 51-Jährige schwere Verletzungen. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wurde auf 800 EUR geschätzt.

Die Brandströmstraße ist der Eisenbahnstraße durch Verkehrszeichen untergeordnet./we

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: