Polizei Düren

POL-DN: 020808 -2- Mit Falschgeld bezahlt

    Düren (ots) - 020808 -2- Mit Falschgeld bezahlt

  Jülich - Am Mittwoch, gegen 16.00 Uhr, kaufte eine unbekannte Frau   in einer Apotheke in der Kölnstraße ein Medikament. Sie bezahlte mit einem 50- Euro-Schein, der auffällig nass war. Nachdem die Frau mit dem Medikament die Apotheke verlassen hatte, stellte das Personal   der Apotheke fest, dass es sich um Falschgeld handelte. Eine direkt   eingeleitete Fahndung nach der Person verlief ohne Erfolg.

  Die Frau wird beschrieben mit ca. 35 Jahre alt, ca. 155 cm groß,   südländischer Typ mit mittellangen, schwarzen Haaren.

  Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei   unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: