Polizei Düren

POL-DN: 020723 -5- Einbruch in Parfümerie - Täter gestellt

    Düren (ots) - 020723 -5- Einbruch in Parfümerie - Täter gestellt

  Düren - In der Nacht zu Montag, gegen 03.20 Uhr, lief bei der   Leitstelle der Polizei ein Meldealarm über einen Einbruch in eine   Parfümerie in der Wirtelstraße auf. Das Tatobjekt wurde sofort durch mehrere Polizeikräfte umstellt. Am Eingangsbereich in der   Wirtelstraße wurden keine Einbruchsmerkmale festgestellt. An der   Rückseite an der Schützenstraße war ein Metallgitter vor einem   Fenster aufgebogen. Vor dem Fenster lagen Parfümerieartikel. Da zu   vermuten war, dass noch Täter vor Ort sein dürften, wurde die   stellvertretende Geschäftsführerin verständigt. Nachdem sie das   Geschäft aufgeschlossen hatte, wurden alle Räume durchsucht. Im   Lagerraum, zu dem das aufgebrochene Fenster gehörte, wurde ein 20- Jähriger aus Düren durch den eingesetzten Diensthund gestellt. Der   Beschuldigte konnte widerstandslos festgenommen werden. Er hatte   alle Schränke und Schubladen durchsucht und bereits einen Rucksack   mit verschiedenen Kosmetikartikel zum Abtransport bereitgestellt. Er führte keine Ausweispapiere mit, so dass er zur   Identitätsfeststellung der Hauptwache der PI Düren zugeführt wurde.   Die anschließenden Ermittlungen führten zur Festnahme von zwei 24- Jährigen aus Düren. Während der eine Mittäter bei dem Einbruch in   die Parfümerie war, verübte das Trio in der vergangenen Woche   gemeinsam einen Einbruch in einen SB-Markt in Huchem-Stammeln, wo   sie Fahrräder entwendeten. Die Beschuldigten sind der Dürener   Drogenszene zuzurechnen.

Während der 20-Jährige nach Vernehmung entlassen wurde, werden die beiden 24-Jährigen auf Antrag der Staatsanwaltschaft im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: