Polizei Düren

POL-DN: 020719 -8- Achtjähriger Junge schwer verletzt

Düren (ots) - 020719 -8- Achtjähriger Junge schwer verletzt Linnich - Donnerstagabend, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 40-Jähriger aus Linnich mit seinem Pkw die Düsseldorfer Straße im Stadtteil Hottorf von der -L 226- in Richtung Dorfstraße. In Höhe Haus Nr. 21 lief plötzlich ein 8-jähriger Junge aus Linnich aus einer Garage auf die Fahrbahn. Für den Pkw-Fahrer lief er von rechts nach links zum gegenüberliegenden Gehweg, wo weitere Kinder standen. Der Junge prallte gegen den rechten Kotflügel und wurde zurückgeschleudert. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er musste mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden bleib gering./me ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: