Polizei Düren

POL-DN: 020626 -2- (Jülich) Fahrradfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 020626 -2- (Jülich) Fahrradfahrer schwer verletzt

Jülich - Schwere Verletzungen zog sich ein 75-Jähriger aus Niederzier am Dienstagmittag bei einem Sturz mit seinem Fahrrad zu. Er wurde vor Ort durch den Notarzt erstbehandelt, ehe er mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde. Senior befuhr gegen 12.15 Uhr mit seinem Fahrrad einen unbefestigten Weg der Sophienhöhe auf der 3. Ebene. Auf der Gefällstrecke verlor er die Kontrolle über sein Rad und kam ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Er blieb schwerverletzt seitlich des Weges liegen. Ein Jogger, der zufällig an der Unfallstelle vorbeikam, leistete Erste Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte. (W. Mensak)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: