Polizei Düren

POL-DN: 020614 -4- (Düren) Zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam

    Düren (ots) - 020614 -4- (Düren) Zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam

Düren - Zeugen beobachteten am Donnerstagabend, gegen 21.20 Uhr, wie zwei Männer in der Bahnunterführung die Glasscheibe eines Ausstellungskasten einschlugen. Sie entfernten sich in Richtung Arnoldsweiler Straße, wo sie an einer Tankstelle Dosenbier kauften. Sie konnten durch die Polizei nach Verlassen der Tankstelle gestellt werden. Es handelt sich um einen 41-Jährigen aus Köln und einen 36- Jährigen, der sich zurzeit auf Hafturlaub befindet. Bei der Durchsuchung des 36-Jährigen wurde eine geringe Menge Haschisch sichergestellt. Beide standen erheblich unter Alkoholeinwirkung. Sie wurden zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam überstellt. Der 41-Jährige konnte nach Ausnüchterung entlassen wurde. Der Hafturlaub des 36-Jährige wurde widerrufen. Er wurde der JVA Aachen überstellt. (W. Mensak)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: