Polizei Düren

POL-DN: 020529 -2- (Jülich) Radfahrer mit Radfahrer kollidiert - ein Schwerverletzter

    Düren (ots) - 020529 -2- (Jülich) Radfahrer mit Radfahrer kollidiert - ein Schwerverletzter Jülich - Dienstagnachmittag, gegen 16.10 Uhr, befuhren zwei Radfahrer, ein 15-Jähriger aus Jülich und ein 63-Jähriger aus Übach- Palenberg den linken Radweg der Aachener Landstraße von Jülich in Richtung Kreisverkehr zur Bundesstraße -B 56-. Gemeinsam überquerten sie die -B 56-, um auf den gegenüberliegenden Radweg die fahrt fortzusetzen. Als beide den gegenüberliegenden Radweg erreicht hatten, überholte plötzlich der 15-Jährige den 63-Jährigen, der in Richtung Aldenhoven fahren wollte, von rechts und bog vor ihm nach links in Richtung Bourheim ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Radfahrer. Infolge des Zusammenstoßes kamen beide zu Fall. Während der 15-Jährige unverletzt blieb, erlitt der 63-Jährige schwere Verletzungen. Er wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand geringer Sachschaden.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: