Polizei Düren

POL-DN: 020513 -3- (Aldenhoven) Fahren unter BTM-Einfluss

    Düren (ots) - 020513 -3- (Aldenhoven) Fahren unter BTM-Einfluss Aldenhoven - In der vergangenen Nacht wurde gegen 01.35 Uhr auf der - B 56- ein 27-Jähriger aus Heinsberg mit seinem Pkw angehalten und kontrolliert. Er führte keine Fahrerlaubnis mit, sonder konnte nur einen Führerschein der Bundeswehr vorzeigen. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Betroffene zurzeit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, da gegen ihn ein 2-monatiges Fahrverbot besteht. Auf Vorhalt gab er dies auch zu. Weiterhin wurden bei dem 27-Jährigen Anzeichen für BTM-Konsum festgestellt. Nach anfänglichem Leugnen räumte er ein, dass er sowohl am Samstag als auch am Sonntag je zwei Joint geraucht habe. Diese habe er in Holland gekauft. Bei der Durchsuchung des Betroffenen und seines Pkw wurde kein weiteres BTM gefunden. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: