Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden

Düren (ots) - Am Samstagabend, gegen 22:00 Uhr befuhr eine 54-jährige PKW-Fahrerin aus Nideggen mit ihrem BMW die August-Klotz-Straße. An der Pleußmühle, wollte sie nach links in die Weierstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen 47-jährigen PKW-Fahrer aus Düren, der mit seinem Jeep auf der August-Klotz-Straße in Richtung Birkesdorf unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Dabei wurden beide Fahrer leicht verletzt. Die jeweiligen Beifahrer blieben unverletzt. Die verletzten Fahrer wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die beiden Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: