Polizei Düren

POL-DN: Tankstelle ausgeraubt

Düren (ots) - Am Donnerstag gegen 21:50 Uhr betraten zwei maskierte Männer eine Tankstelle in Mariaweiler und raubten sie aus.

Eine 53-jährige Angestellte verließ zur Tatzeit das neben dem Eingang gelegene Büro in Richtung Verkaufsraum. Die beiden Unbekannten schubsten sie in den Nebenraum zurück. Nachdem die Frau kurzzeitig festgehalten wurde, schlossen die Personen die Tür. Die Angestellte schloss sich daraufhin mit einem Schlüssel ein. Die Täter richteten anschließend ihre Aufmerksamkeit auf den Tresen. Hier öffneten sie diverse Schubladen und Schranktüren. Ersten Erkenntnissen zufolge erbeuteten sie die Nachmittagseinnahmen. Nach Zeugenaussagen flüchteten sie zu Fuß in Richtung Rheinstraße.

Bei den beiden Personen soll es sich um jüngere Erwachsene handeln, beide trugen blaue Jeans und dunkle Kapuzenshirts und waren circa 170 - 175 cm groß. Bei Tatausführung hatten beide ihre Gesichter mit einem Schal oder den Kragen der Shirts verdeckt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Spuren am Tatort gesichert. Hinweise auf die flüchtigen Personen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Telefonnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: