Polizei Düren

POL-DN: 020408 -2- (Düren) Minderjährige Fahrzeugdiebe vorläufig festgenommen

    Düren (ots) - 020408 -2- (Düren) Minderjährige Fahrzeugdiebe vorläufig festgenommen Düren - In der Nacht zu Montag, gegen 04.15 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer telefonisch mit, dass er auf der Straße "In den Benden" im Stadtteil Niederau zwei verdächtige Personen an einem geparkten Pkw beobachtet habe. Neben dem Fahrzeug liege ein Autoradio. Auf den Anfahrt zum Tatort fiel den Beamten ein entgegenkommender roter Daihatsu, besetzt mit zwei Personen, auf. Das Fahrzeug wurde angehalten und überprüft. Der Pkw war kurzgeschlossen und wurde ohne Fahrzeugschlüssel gefahren. Der 16-jährige Fahrer aus Düren hatte keinen Führerschein. Auf Beifahrersitz saß der 17-jährige Bruder. Im Fahrzeug befanden sich erhebliche Mengen von Süßigkeiten und Getränken. Beide Jugendlichen führten keine Ausweispapiere mit. Sie wurden vorläufig festgenommen und der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Während der 16-Jährige keine Angaben zur Sache macht, ist der 17-Jährige geständig. Nach seinen Angaben wurde der Daihatsu im Stadtteil Arnoldsweiler entwendet und mit Kennzeichen versehen, die sie im Stadtteil Merken von einem Nissan abmontierten. Im Stadtteil Niederau brachen sie einen VW-Polo auf und entwendeten das Autoradio. Dort ließen sie das Radio aus dem Daihatsu zurück. Die Süßwaren und Getränke stammten aus einem Einbruch in eine Tankstelle im Stadtteil Rölsdorf. Das aufgefundene Diebesgut wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: