Polizei Düren

POL-DN: 020405 -2- (Linnich) Im Kreisverkehr zusammengestoßen

    Düren (ots) - 020405 -2- (Linnich) Im Kreisverkehr zusammengestoßen Linnich - Mittwochabend, gegen 20.35 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger aus Mönchengladbach mit seinem Pkw die Landstraße im Stadtteil Gereonsweiler von der Ortsmitte in Richtung Puffendorf. Hierbei musste er den Kreisverkehr im Einmündungsbereich der Landstraße/Edener Straße durchqueren. Zeitgleich befuhr ein 29- Jähriger aus Heinsberg den Kreisverkehr von der Edenerstraße kommend. Als der 25-Jährige in den Kreisel einbog, kam es zum Zusammenstoß. Bei der Unfallaufnahme klagte der 29-Jährige über Schulterschmerzen. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 3 000 EUR geschätzt. Aufgrund der Beschilderung sind Verkehrsteilnehmer im Kreisverkehr gegenüber denen auf den einmündenden Straßen vorfahrtsberechtigt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: