Polizei Düren

POL-DN: Rentnerin flüchtet nach Verkehrsunfall

Jülich (ots) - Am Montagnachmittag verursachte eine 87 Jahre alte Frau beim Ausparken einen Gesamtschaden von circa 1700 Euro. Einer Zeugin ist es zu verdanken, dass eine Unfallflucht aufgeklärt werden konnte.

Gegen 15:15 Uhr versuchte die Rentnerin aus Jülich vorwärts mit ihrem Auto auf der Großen Rurstraße auszuparken. Dabei beschädigte sie wiederholt den abgestellten Wagen einer 41-Jährigen aus Güsten. Als die 87-Jährige schließlich ausmanövriert hatte, parkte sie wieder diesmal vor dem von ihr beschädigten Fahrzeug ein. Sie blieb im Auto sitzen und fuhr dann jedoch nach einigen Minuten los und bog auf die Stiftsherrenstraße ab.

Aufgrund der Hinweise einer aufmerksamen Zeugin, konnte die Unfallverursacherin ermittelt werden. Gegen sie fertigten die Beamten eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: