Polizei Düren

POL-DN: 020321 -2- (Düren) Radfahrer unter Alkoholeinwirkung gestürzt - schwer verletzt

    Düren (ots) - 020321 -2- (Düren) Radfahrer unter Alkoholeinwirkung gestürzt - schwer verletzt Düren - Mittwochabend, gegen 23.50 Uhr, fuhr ein 24-Jähriger aus Düren mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Josef-Schregel-Straße in Richtung Bahnhof. Nach Zeugenaussagen geriet er dabei soweit nach rechts, dass er mit dem Lenker gegen eine Regenrinne fuhr und dabei zu Boden fiel. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er mit dem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim 24-Jährigen deutliche Anzeichen von Alkoholkonsum fest. Ein Alco-Test konnte aufgrund der ärztlichen Behandlung nicht durchgeführt werden. Daraufhin wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Es entstand kein Sachschaden. (Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: