Polizei Düren

POL-DN: 020313 -3- (Niederzier) Alkoholisiert - Unfallflucht

      Düren (ots) - 020313 -3- (Niederzier) Alkoholisiert -
Unfallflucht

    Niederzier - Ein 48-Jähriger aus Niederzier befuhr am Montagnachmittag, gegen 16.35 Uhr, mit seinem Pkw die Pierer Straße im Ortsteil krauthausen in Richtung Niederzier. An der Einmündung der Aachener Straße bog er nach rechts in diese ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 18-Jährigen aus Linnich, der als Linksabbieger an der Einmündung auf der Aachener Straße stand. Der 53-Jährige stieg aus, besah sich die Unfallschäden und setzte seine Fahrt in Richtung Selhausen fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der 18-Jährige und ein zeuge notierten das Kennzeichen und verständigten die Polizei. Das Verursacherfahrzeug wurde auf dem Parkplatz vor der Halteranschrift angetroffen. Es wies frische Unfallschäden auf. Die Wohnungstür wurde durch die Ehefrau geöffnet, der Fahrzeughalter lag auf dem Sofa. Die Fahrerbeschreibung traf auf ihn zu. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,36 mg/l. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Schäden an den Fahrzeugen werden auf 10 000 EUR geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: