Polizei Düren

POL-DN: 020304 -4- (Heimbach) Tankstelle überfallen

    Düren (ots) - 020304 -4- (Heimbach) Tankstelle überfallen

    Heimbach - Samstagabend, gegen 20.25 Uhr, betrat ein
maskierter Einzeltäter das Gelände einer Tankstelle an der
Hengebachstraße und forderte von der 16-jährigen Aushilfe, die
sich alleine dort befand, die Herausgabe der Einnahmen. Hierbei
bedrohte er den Jugendlichen mit einem Gegenstand, den er
verdeckt unter einer Tüte hielt. Im Verkehrsraum händigte der
Überfallene das geforderte Papiergeld aus. Anschließend konnte
der Täter unerkannt in Richtung Kreisverkehr entkommen. Eine
sofortige Tatortbereichsfahndung blieb ohne Erfolg.
Der Täter wird wie folgt beschrieben:
      etwa 185 cm bis 190 cm groß, schlank, bekleidet mit
schwarzer Hose und schwarzer, dünner Wind-/Regenjacke, schwarze
Schuhe und schwarze Handschuhe, maskiert mit einer
handelsüblichen Sturmmaske über Kopf und Gesicht.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: