Polizei Düren

POL-DN: 020304 -3- (Jülich) Rentner überfallen - Zeugen verfolgten erfolgreich Täter

      Düren (ots) - 020304 -3- (Jülich) Rentner überfallen -
Zeugen verfolgten erfolgreich Täter

    Jülich - Ein 86-Jähriger aus Jülich ging am Freitagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, zu Fuß auf dem Gehweg der Friedrich-Ebert-Straße von der Innenstadt in Richtung Adolf-Fischer-Straße. Ihm folgten zwei Jugendliche. Plötzlich wurde er von ihnen angerempelt, so dass er mit seiner Gehhilfe zu Boden fiel. Die Täter griffen in seine Jackentasche und entwenderen sein Portemonnaie. Der Senior schrie um Hilfe. Ein Zeuge wurde aufmerksam und sah die beiden Täter flüchten. Zeitgleich kam ein weiterer Zeuge mit seinem Fahrzeug vorbeigefahren. Er nahm die Verfolgung auf und konnte einen der Täter, einen 17-Jährigen aus Stolberg, stellen, während dem Mittäter die Flucht gelang. Der Festgenommenen wurde der Polizei übergeben. Er wurde am Samstag dem Haftrichter vorgeführt. Da der Beschuldigte geständig war und Hinweise auf seinen Mittäter machte, blieb er gegen Auflagen vor der Untersuchungshaft verschont. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: