Polizei Düren

POL-DN: 020301 -3- (Jülich) Maschendrahtzaun beschädigt

      Düren (ots) - 020301 -3- (Jülich) Maschendrahtzaun
beschädigt

    Jülich - Donnerstagmittag wurde festgestellt, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer den Maschendrahtzaun zwischen den Grundstücken Finkenweg 6 bis 8 beschädigt hatte. Der Verursacher hatte die Unfallstelle verlassen, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Aufgrund der Unfallspuren befuhr dieser mit einem Pkw die Zufahrt zu den Parkplätzen. Beim Wenden oder Ausparken stieß er gegen die ersten beiden Metallpfosten und beschädigte den Zaun auf einer Länge von ca. 2 Metern. An den grünen Pfosten wurde rote Fremdfarbe festgestellt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: