POL-DN: Kerze löste Brand aus

Jülich (ots) - Eine brennende Kerze war in der Nacht zum Donnerstag die Ursache für einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Im Fronhof". Es wurde niemand verletzt.

Ein Mieter der Erdgeschosswohnung hatte die auf einem Fernseher stehende Kerze vergessen zu löschen. Diese brannte herunter und entzündete dabei den Fernsehapparat. Die Feuerwehr Jülich löschte den Brand. Die Bewohner des Hauses, das vorüber gehend nicht mehr bewohnbar ist, wurden evakuiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: