Polizei Düren

POL-DN: 020214 -4- (Jülich) Pkw überschlug sich - Insassen bleiben unverletzt

      Düren (ots) - 020214 -4- (Jülich) Pkw überschlug sich -
Insassen bleiben unverletzt

    Jülich - Mittwochnachmittag, gegen 14.10 Uhr, befuhr eine 33-Jährige aus Jülich mit ihrem Pkw die ehemalige -K 20- von Jülich nach Welldorf. Mit im Pkw befand sich die 3-jährige Tochter. Etwa 50 Meter vor der Zufahrt zum Gut Freiwald kamen ihr mehrere Fahrzeuge entgegen. Einer dieser Fahrer fuhr nach Angaben der 33-Jährigen jedoch so weit über die Fahrbahnmitte hinaus, dass sie nach rechts auf den unbefestigten Grünstreifen ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei geriet ihr Pkw ins Schleudern und überschlug sich im angrenzenden Feld. Bei dem Überschlag wurde niemand verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird mit 12 000 EUR angegeben. Das Fahrzeug musste eingeschleppt werden. Der beschuldigte Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um dass Unfallgeschehen zu kümmern. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: