Polizei Düren

POL-DN: 020207 -1- (Jülich) Dachs verursachte Verkehrsunfall

      Düren (ots) - 020207 -1- (Jülich) Dachs verursachte
Verkehrsunfall

    Jülich - Mittwochabend, gegen 21.35 Uhr, befuhr ein 46-Jähriger aus Kreuzau mit seinem Pkw die Bundsstraße -B 56- von Jülich nach Düren. Zwischen Jülich und Altenburg beabsichtigte er ein vorausfahrendes Fahrzeug, welches von einer 21-Jährigen aus Niederzier gesteuert wurde, zu überholen. Als sich beide Fahrzeug auf gleicher Höhe befanden, lief plötzlich von rechts ein Dachs auf die Fahrbahn. Der 46-Jährige vollzog eine Notbremsung. Der Dachs lief zurück und der Kreuzauer setze seine Fahrt fort. Im Rückspiegel erkannte er, dass die 21-Jährige mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war. Er fuhr zur Unfallstelle zurück. Die 21-Jährige gab an, dass sie nach rechts ausgewichen sei, um einen Zusammenstoß mit dem bremsenden Pkw und dem Dachs zu verhindern. Trotzdem lief der Dachs gegen das linke Vorderrad ihres Pkw und verschwand später im angrenzenden Feld.     Die junge Frau verletzte sich leicht. Sie wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Ihr Pkw wurde aus dem graben gezogen und blieb fahrbereit. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 200 EUR geschätzt.     Eine Nachsuche nach dem Dachs verlief ergebnislos. Der zuständige Jagdausübungsberechtigte wurde verständigt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: