Polizei Düren

POL-DN: 020118 -1- (Linnich) Im Kreisverkehr geradeaus gefahren

      Düren (ots) - 020118 -1- (Linnich) Im Kreisverkehr
geradeaus gefahren

    Linnich - Donnerstagnacht, gegen 22.35 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger aus (04680) Colditz mit seinem Pkw die Umgehungsstraße von Gereonsweiler in Richtung Körrenzig. Im Kreisverkehr in Höhe der Brachelner Straße fuhr er geradeaus auf die Mittelinsel und prallte frontal gegen eine Leitbake und den dort liegenden Findling. Von Mittelinsel schleuderte er zurück auf die Fahrbahn. Fahrer- und Beifahrerairbag wurden ausgelöst. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Das Fahrzeug musste eingeschleppt werden. Die Schadenshöhe wird mit 10 000 EUR angegeben.     Bei der Unfallaufnahme wurde in der Atemluft des 29-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,50 mg/l. Auf der Hauptwache der PI Jülich wurde ihm daraufhin eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: