Polizei Düren

POL-DN: 011212 -6- (Düren) Nach Einbruch Fahrzeuge entwendet

      Düren (ots) - 011212 -6- (Düren) Nach Einbruch Fahrzeuge
entwendet

    Düren - In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch drangen unbekannte Täter nach Aufbrechen des Haustürschlosses in ein Einfamilienhaus in der Straße «Im Lintes» im Stadtteil Derichsweiler ein. Sie entwendeten einen Aktenkoffer mit diversen Papieren, einen Rucksack, in dem Bargeld war, und ein medizinisches Gerät. Weiter nahmen die Täter die Fahrzeugschlüssel zweier Pkw, die vor dem Haus parkten, an sich, fuhren damit weg. Bei den entwendeten Fahrzeugen handelt es sich um einen titangrauen BMW 735 i und ein schwarzes BMW 318 i Coupé.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten.

    Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Fahrzeugdiebstählen nach Wohnungseinbrüchen gekommen ist, hier nochmals einige Ratschläge der Polizei:

    - Sichern sie ihr Haus, ihre Wohnung durch technische Vorkehrungen gegen unbefugtes Betreten,     - Lassen sie ihre Wohnung nicht unbeaufsichtigt, wenn Türen oder Fenster offenstehen oder in Kippstellung sind,     - Verschließen sie Haus- und Wohnungstüren mit dem Schlüssel, - nur ins Schloss fallen lassen ist für Diebe kein Hindernis, - Bringen sie zusätzliche Riegel oder Sperrketten an,     - Lassen sie keine Wertgegenstände - auch Fahrzeugschlüssel oder Zweitschlüssel - nicht offen in der Wohnung liegen. Deponieren sie diese an einem sicheren Ort,     - Setzen sie sich ggf. mit dem Kommissariat Vorbeugung (Telefon 0 24 21/949-845) zwecks technischer Beratung in Verbindung. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: