Polizei Düren

POL-DN: 011205 -4- (Düren) Vorbeigezwängt und Fahrzeug beschädigt

      Düren (ots) - 011205 -4- (Düren) Vorbeigezwängt und
Fahrzeug beschädigt

    Düren - Dienstagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, hielt eine 47-Jährige aus Düren mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz an der Schützenstraße hinter dem Kaufhof in Höhe des dortigen Elektrogeschäftes an, um dort kurz etwas einzuladen. Hierüber kam ein 91-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw gefahren. Da er aufgrund des haltenden Fahrzeuges nicht vorbei konnte, machte er der 47-Jährigen Vorhaltungen und bestand darauf, dass sie sofort ihren Pkw wegfährt. Als diese daraufhin anfuhr, zwängte sich der 91-Jährige mit seinem Pkw an ihr vorbei. Hierbei berührten sich die Fahrzeuge und es entstanden Schäden von je 1 000 DM. Der Verursacher parkte ein Stück weiter. Die Beschädigungen tat er als Bagatelle ab und entfernte sich zu Fuß, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Geschädigte rief die Polizei. Gegen 15.15 Uhr erschien der 91-Jährige wieder an der Unfallstelle. Auch gegenüber den einschreitenden Beamten spielte der den Vorfall als Bagatelle herunter. Anzeige wegen unerlaubten Verlassen der Unfallstelle wurde vorgelegt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: