Polizei Düren

POL-DN: 011120 -5- (Langerwehe) Schülerin verletzt

    Düren (ots) - 011120 -5- (Langerwehe) Schülerin verletzt

    Langerwehe - Heute Morgen, gegen 08.10 Uhr, befand sich eine 14-jährige Schülerin aus Langerwehe zu Fuß auf dem Weg zur Schule. Auf der Hauptstraße in Höhe des Penny-Marktes kam ihr ein Jugendlicher entgegen, der ihr von Ansehen her bekannt ist. Ohne jegliche Vorwarnung stach ihr der Junge im Vorbeigehen mit einem Gegenstand, der nicht näher beschrieben werden kann, in den rechten Oberschenkel. Die Schülerin trug eine blutende Wunde davon. Sie ging bis zur Schule, von wo ein RTW verständigt wurde. Nach Erstversorgung wurde sie zur weiteren Behandlung in eine Arztpraxis in Langerwehe gebracht. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

    - ca. 17 Jahre alt, etwa 175 cm groß, untersetzte dicke Figur, Vollglatze,     - bekleidet mit dunkler Lonsdale-Jacke, schwarzer Jeanshose, weißen Turnschuhen und Baseball-Kappe.

Eine sofortige Nahbereichsfahndung blieb ohne Erfolg.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: