Polizei Düren

POL-DN: 011025 -8- (Nörvenich) Pkw-Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben (Wort zum Bild)

      Düren (ots) - 011025 -8- (Nörvenich) Pkw-Fahrer nach
Verkehrsunfall verstorben (Wort zum Bild)

    Nörvenich - Donnerstagmorgen, gegen 06.00 Uhr, befuhr ein 58-Jähriger aus Köln mit seinem Pkw die Zufahrt des Fliegerhorstes in Richtung Bundesstraße -B 477-. An der Einmündung benutzte er den Linksabbiegerstreifen, um nach links in Richtung Nörvenich in die Bundesstraße einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 37-Jährigen aus Heimbach, der die -B 477- von Nörvenich in Richtung Blatzheim befuhr. Nach Zeugenaussagen prallten beide Fahrzeuge ungebremst ineinander. Beide Fahrer wurden schwerverletzt in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Sie wurden durch Notarzt und RTW-Besatzung erstversorgt, während Kräfte der umliegenden Feuerwehren sie aus den Fahrzeugen heraustrennten. Der 37-Jährige wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren, wo er stationär verblieb. Der 58-Jährige wurde mit einem Hubschrauber des Fliegerhorstes zum Klinikum Aachen geflogen, wo er später verstarb.     An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie wurden eingeschleppt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 58 000 DM.

    Die Ampelanlage an der Unfallstelle war zur Unfallzeit ausgeschaltet und zeigte an den untergeordneten Zufahrten gelbes Blinklicht. An der Einmündung des Linksabbiegerstreifens steht ein Stop-Schild. Die Bundesstraße ist als Vorfahrtstraße ausgeschildert.     Für die Dauer der Opferversorgung und Unfallausnahme wurde die Bundesstraße bis gegen 08.50 Uhr gesperrt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: