Polizei Düren

POL-DN: Unfallzeugen gesucht

POL-DN: Unfallzeugen gesucht
Bild von der Unfallstelle K 53

Vettweiß (ots) - Am späten Sonntagabend landete eine junge Autofahrerin im Feld. Die Unfallursache ist noch nicht eindeutig geklärt.

Gegen 23:10 Uhr war eine 21 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Erftstadt auf der K 53, von Gladbach kommend, in Richtung Nörvenich-Poll unterwegs. Beim Durchfahren einer Rechtskurve verlor die junge Frau auf nasser Straße die Lenkkontrolle über ihren Wagen, kam ins Schleudern und rutsche über die Gegenfahrbahn hinweg. Als sie links von der Straße abkam, überschlug sich der Pkw und blieb dann, etwa zehn Meter weiter im Acker, auf der linken Fahrzeugseite liegen.

Der hinzu gerufene Rettungsdienst brachte die Frau vorsorglich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der vermutlich total beschädigte Wagen wurde durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geholt.

Die Polizei sucht Unfallzeugen. Ob zwei zur Unfallzeit entgegen kommende Fahrzeugführer an dem Unfall irgendwie beteiligt waren, ist noch unklar.

Hinweise an die Leitstelle unter der Rufnummer 02421 949-6425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: