Polizei Düren

POL-DN: Verletzte bei Auffahrunfall

Düren (ots) - Am Freitagnachmittag kam es in Gürzenich auf der Valencienner Straße in Höhe der Lichtzeichenanlage an der "Papiermühle" zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und zwei leicht verletzten Personen. Beim Phasenwechsel auf Rot bremsten drei Fahrzeugführer, die in Fahrtrichtung stadtauswärts fuhren, ihre Fahrzeuge bis zum Stillstand ab, als sich von hinten ein viertes Fahrzeug näherte und den Bremsvorgang zu spät einleitete. Hierdurch fuhr der Fahrzeuglenker auf das vor ihm fahrende Fahrzeug so erheblich auf, dass dieses Fahrzeug wiederum die beiden vor ihm haltenden Fahrzeuge ineinander schob und das erste Fahrzeug in den Kreuzungsbereich gedrückt wurde. An allen Fahrzeugen entstand zum Teil erheblicher Sachschaden. Die beiden verletzten Personen, eine 58jährige Fahrzeugführerin und ihr 20jähriger Mitfahrer, konnten nach kurzer ambulanter Behandlung nach Hause entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: