Polizei Düren

POL-DN: 010910 1- (Jülich) Steinfiguren suchen ihre Besitzer

      Düren (ots) - 010910 1- (Jülich) Steinfiguren suchen ihre
Besitzer

    Jülich - Wie berichtet wurde in der Nacht zum 14.07.01 ein 39-Jähriger aus Inden beim Diebstahl von Steinfiguren aus Vorgärten in Kirchberg auf frischer Tat betroffen und vorläufig festgenommen. Im Rahmen der Ermittlungen und Durchsuchungen wurden 8 Steinfiguren und eine Windmühle sichergestellt, die aus Straftaten stammten. Insgesamt wurden den Beschuldigten schließlich 15 Diebstähle im Bereich Jülich, Inden, Niederzier, Langerwehe und Düren-Hoven zur Last gelegt. In seiner Vernehmung gab der Beschuldigte die Diebstähle zu. Die gestohlenen Figuren verkaufte er auf Trödelmärkten. Der größte Teil der sichergestellten Figuren konnten den Besitzern zurückgegeben werden. Bisher war es jedoch nicht möglich, zwei Knabenfiguren zuzuordnen. Offensichtlich wurde von den Geschädigten keine Anzeige erstattet.     Wer also noch seine Steinfigur vermisst, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 77 63 in Verbindung zu setzen. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: